create a web page for free


Wer ist wolf-info.eu ?

Wir sind eine Bürgerinitiative bestehend aus Weidetierhaltern, Haustierhaltern, Eltern und Großeltern im Landkreis Breisgau Hochschwarzwald,Landkreis Lörrach, Rheinfelden und Säckingen. 

Unsere Ziele sind:

- Schutz der Bewohner/Kinder und Haustieren in Dörfern
- Schutz der Weitetiere (aber nicht durch neue Zäune, technische Aufrüstung  oder Herdenschutzhunde welche auf längere
   Zeit vom Wolf überwunden werden.)  sprich - wolfsfreie Zonen.
- Offizielle und ehrliche Zahlen von Wolfspopulation und Wolfsrissen
- Kontrolle und Alternativen zu den bestehenden DNA-Analysen bzw Probennehmer
- Beweislastumkehr: Die Weidetierhalter/Landwirte sollen nicht mehr beweisen müssen, dass ihr Vieh vom Wolf gerissen
   wurde, sondern das Gegenteil muss durch die Ämter im Zweifel bewiesen werden.
- Ehrliche, seriöse, sachliche  Informationsbereitstellung und Aufklärung über den Wolf an Interessenten durch Internet,
   Infostände, Schulbesuche, Vorträge. 

Leider wird bislang durch bestimmte Medien, bestimmte Naturschutzverbände und teilweise hochdotierte "Wolfsexperten" ein nicht ganz der Wirklichkeit entsprechendes Bild der Wölfe gezeichnet.
Auch aus diesem Grund und um mehr Transparenz zu bekommen, bieten wir betroffenen Weidetier- und Haustierhaltern die Möglichkeit Sichtungen, Verletzungen, Risse/Tötungen uns über das Rissformular zu melden. Die Meldungen werden natürlich anonym bearbeitet.

Keiner von uns ist gegen Wölfe !

Es stellt sich uns aber die Frage, ob der Wolf als Spitzenprädator einen Platz in einer vom Menschen geprägten und intensiv genutzen Landschaft einnehmen kann. Anstelle blinder Glorifizierung des Wolfes ist eine realistische und sachgemäße Betrachtung der Thematik, nicht zuletzt durch Fakten, undbedingt notwendig. Unsere Kulturlandschaft muss mit ihrem ökologischen, ökonomischen und ästhetischen Sinn und Mehrwert gewahrt werden.

Wir sind uns einig, dass es Regionen  gibt, welche durch ihre dichte Besiedlung absolut nicht geeignet für ein friedliches Zusammenleben von Mensch und Wölfen sind. Wie Sie unter dem Menuepunkt "Aktuell" nachlesen können, sind Wölfe extrem lernfähige und intelligente Raubtiere.  Somit werden sie dem Menschen und den Ansiedlungen immer näher kommen und es werden, wie  schon geschehen, neben Nutztieren wie Schafen, Kühen, Rindern und Pferden auch Haustiere wie Hunde, Katzen und leider auch Menschen, verletzt und getötet.

Aus diesem Grund haben wir auch diese Site online gestellt und sind mit den "Brennpunkten " in Deutschland, Schweiz und Frankreich sehr eng vernetzt .

Sollten Sie uns unterstützen wollen, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie unserer Bürgerinitiative beitreten

Für Fragen stehen Ihnen wir Ihnen gerne per Kontaktformular oder telefonisch unter 0049 (0)7627 627 9695 zur Verfügung.

 
© Copyright 2019 wolf-info.eu - All Rights Reserved